Niemals, ich werde niemals ewig sein. Dummheit wird mein Henker sein.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    blutender-engel

   
    xados

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/sodax

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn ich ehrlich bin...

... gefällt mir dieses Versteckspiel überhaupt nicht. Ich würde lieber gerne auf meinem alten Blog schreiben, dort wo sich bisher mein Leben abspielte. Jetzt stehen da nur Dinge, die ich aus meiner künstlichen "guten Laune" hervorbringe. Ich weiß nicht sorecht was ich da schreiben soll, denn gut ist meine Laune wirklich immernoch nicht. Ich hasse mich so sehr dafür, daß ich ihr immernoch nachtrauer und immernoch bei ihr im FB lese. Ich merke, daß es mir jedesmal beschissen danach geht. Was ich dort zu lesen bekomme reicht, um meine Tränen rollen zu lassen. Es ist bei mir im Kopf drinne und selbst den Link löschen würde nix bringen, ich komme da auch so drauf...   -.- Furchtbar wie ein einst so lieber Mensch sich so derbe ändern kann... 

Zweiraum- 4Zimmer- Wohnung...   Flo ist gerade dabei sich einzuleben und hat gestern gemerkt, daß die Kohle nicht so recht auf der Strasse liegt. ^^  Leben ist teuer und "überleben" auch...   Im Moment überleben wir nur, von einem Leben kann nicht die Rede sein. Er hatte damals ja auch schon mit K. zusammengewohnt und mussten sich auch arg zusammenreissen was Ausgaben betrifft. Hier muss er sich erstmal komplett wieder umstellen, vorbei die Zeiten wo sich täglich 2-3 Redbull gegönnt wurde.^^ Bisher klappt alles super gut, wir verstehen und respektieren uns und unsere Privatsphäre. Ich denke das liegt an unserer gemeinsamen Einstellung, in einigen Sachen zumindest. Habe gestern das Gefühl gehabt, er will sich hier mit aller Gewalt einbringen... Er opfert seinen einzigen freien Tag in der Woche damit, hier für Ordnung und Sauberkeit zu sorgen. Das hat er sogar wortwörtlich zu mir gesagt. Er hat Fenster geputzt, gesaugt, die Wanne sauber gemacht, Rasendünger geholt, nen neuen "Wischaufsatz" besorgt (der leider nicht passt^^) und lüftet hier immer durch. Ich gab ihm zu verstehen, daß er mir überhaupt nichts beweisen muss, er soll sich hier zu Hause fühlen und nicht den ganzen Tag hier inner Wohnung arbeiten.^^ Bin mir aber nicht ganz sicher, ob er das verstanden hat, oder mich einfach nicht hören wollte. xD  Eins steht fest, er ist weitaus ordentlicher als meine Wenigkeit.^^

Am Samstag waren Kai, Steffi und ich auf der Osterwiese. Normalerweise sind Menschenmassen überhaupt nichts für mich und ich hatte da auch arge Bedenken. Es war unerwartet leer dort und wir könnten ganz gemütlich über den Platz schlendern. Ich habe mir dort aber nichts gekauft, für mich war es etwas zu kostspielig. Nach zwei Runden über den Platz sind wir dann in die Hansekogge und haben paar Bier durch den Hals laufen lassen. Haben sehr viel von unserer Schulzeit gesprochen und über einen damaligen Kumpel, der mitlerweile ein echtes Drogenproblem hat und sich von uns komplett abgekapselt hat. Auch er hat sich sehr verändert und das ist sehr bedauerlich, er war ein verdammt guter Freund...   Markus, warum?!? -.-  

@Freydis 

Sie hat nicht alles gefunden, ausser die Topflappen..  xD Konnte ja nicht ahnen, daß sie hinter die Kornflakespackung guckt...  xD Froh bin ich über das gute Kirschkernkissen, daß wirkt echt Wunder bei meinem Rücken.. nur habsch noch keine Mikrowelle. Die Putzmittel habe ich auch noch alle, obwohl die offensichtlicher waren als die tollen Topflappen. ^^ Okay, hätte sie sich Mühe gegeben, hätte sie auch alles gefunden. Wahrscheinlich hatte sie einfach keine Zeit, denn es sah alles so aus, als wenn jemand das Haus in GROSSER Eile verlassen hätte. Sogar ein grosser Schrank von ihr ist hier geblieben...  aber die Toplappen mitnehmen...ja ja *hmpf*  xD  

Danke fürs Telenieren gestern.  =)

7.4.10 16:35
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Freydis / Website (9.4.10 16:51)
Moin! Wieso bedankst du dich für´s Telefonieren? Es macht Spass mit dir zu quatschen...Ich telefoniere gern mit dir! Du brauchst dich als nicht zu bedanken. Das klingt immer das würde man mich zum Telefonieren zwingen.

*lol* Jetzt hat sie die Hälfte vergessen. Wenn sie die Putzmittel und das Kissen gesehen hätte, dann hätte sie die bestimmt mitgenommen. Glückwunsch! Gut versteckt! Wahrscheinlich näht sie sich jetzt aus ihren Topflappen ein Bikinioberteil...oder mit weiteren Exemplaren eine Decke.;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung